Unterstützen Sie aktuelle & zukünftige Projekte

Baumpatenschaft Bayern

15,00 

Enthält 19% Umsatzsteuer
zzgl. Versand

• Unterstützten Sie uns jetzt mit einer Baumpatenschaft
• Erhalten Sie sofort Ihr personalisiertes Baumzertifikat
Kompensieren Sie Ihren CO2-Ausstoß

15,00 

Einmalig pro Baumpatenschaft, inkl. MwSt

Aktiver Beitrag zum Klimaschutz

Mit dem Kauf einer Baumpatenschaft finanzieren Sie die Beschaffung, Pflanzung und mehrjährige Pflege eines Jungbaums.

Zertifikat und
Siegel

Direkt nach dem Kauf erhalten Sie ein individualisierbares Baumzertifikat sowie ein Siegel, das Sie auf Ihrer Webseite einbinden können.

Ein nachhaltiges Geschenk

Egal, ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, zur Taufe oder zum Jubiläum – mit einer Baumpatenschaft verschenken Sie ein nachhaltiges Stück Zukunft.

Volle
Transparenz

Wir sind zertifizierte Forstdienstleister mit 20 Jahren Erfahrung und informieren Sie regelmäßig über den Fortschritt unserer Projekte.

Forsten Sie mit uns bayerische Wälder auf

Unterstützen Sie aktuelle und
zukünftige Projekte

Sie möchten eine Baumpatenschaft übernehmen, ohne sich für eine bestimmte Projektfläche entscheiden zu müssen? Oder stehen aktuell nicht genug Baumpatenschaften auf unseren Projektflächen zur Verfügung? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns mit dem Erwerb einer zufälligen Baumpatenschaft in Bayern unterstützen.

Jede hier erworbene Patenschaft wird entweder einem aktuellen Projekt oder einem zukünftigen Projekt, das sich noch in der Planung befindet, angerechnet. Die Wahl übernehmen wir für Sie. Der Erwerb von Baumpatenschaften hilft uns dabei, mit geringerem finanziellen Risiko weitere Projektflächen zu übernehmen.

Die Bayern-Baumpatenschaften im Überblick:

709

Gesponsorte Bäume

9291

Verfügbare Bäume

90

Anzahl der Paten

Schritt 1

Projektstart

Zu Beginn all unserer Projekte wird gemeinsam mit dem Förster ein Kulturplan aufgestellt, in dem festgelegt wird, welche Baumarten, welche Anzahl an Bäumen und in welchen Abständen diese gepflanzt werden.

Schritt 2

Vorbereitung der Projektfläche

Im nächsten Schritt wird die Fläche mit einem Freischneider gemulcht. Dabei nehmen wir Rücksicht auf bereits vorhandene Jungbäume. Im Anschluss wird die Fläche – falls im Kulturplan festgelegt – mit einem Wildschutzzaun versehen.

Schritt 3

Pflanzung der Jungbäume

Im Herbst oder im Frühling werden die Jungbäume mit dem sogenannten Hohlspaten geflanzt. Mit diesem Verfahren können wir pro Stunde 65 bis 85 Bäume pflanzen.

Schritt 4

Pflege der Fläche und Bäume

Die Jungbäume werden in den Folgejahren mindestens einmal pro Jahr ausgemäht, damit sie sich gegen die Konkurrenzvegetation durchsetzen können. Auch die Schutzvorrichtungen der Bäume müssen regelmäßig kontrolliert werden. Ausgefallene Bäume werden bei Bedarf nachgepflanzt.

Und was bringt die Zukunft?

Der Wald als Generationenprojekt

Unsere aufgeforsteten Projektflächen pflegen wir über mehrere Jahre – bis unsere Pachtverträge auslaufen und die Bäume gut angewachsen sind. Die spätere Nutzung der Wälder liegt allerdings nicht mehr in unseren Händen. Wir vertrauen aber auf den verantwortungsvollen Umgang zukünftiger Waldbesitzergenerationen. Denn auch die Wälder, die wir heute genießen, erleben und nutzen dürfen, wurden von unseren Eltern, Großeltern und Urgroßeltern gepflanzt und gepflegt.

Baumpatenschaft kaufen

So einfach wird man Baumpat:in

Einfach die gewünschte Anzahl an Bäumen festlegen und schon erhalten Sie Ihr individuelles Zertifikat sowie ein Siegel, das Sie als Unternehmen für Ihre Werbemittel nutzen können. So einfach leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz in Bayern.

1.

Bäume spenden

2.

Zertifikat oder
Siegel erhalten

3.

Klimaschutz vorantreiben

Gemeinsam
Waldbäume
pflanzen