Landkreis Regensburg

Baumpatenschaft Neudorf Schloßstraße

15,00 

Enthält 19% Umsatzsteuer
zzgl. Versand

• Unterstützten Sie uns jetzt mit einer Baumpatenschaft
• Erhalten Sie sofort Ihr personalisiertes Baumzertifikat
Kompensieren Sie Ihren CO2-Ausstoß
Besuchen Sie die Waldfläche in Neudorf (Pentling)

15,00 

Einmalig pro Baumpatenschaft, inkl. MwSt

Aktiver Beitrag zum Klimaschutz

Mit dem Kauf einer Baumpatenschaft finanzieren Sie die Beschaffung, Pflanzung und mehrjährige Pflege eines Jungbaums.

Zertifikat und
Siegel

Direkt nach dem Kauf erhalten Sie ein individualisierbares Baumzertifikat sowie ein Siegel, das Sie auf Ihrer Webseite einbinden können.

Ein nachhaltiges Geschenk

Egal, ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, zur Taufe oder zum Jubiläum – mit einer Baumpatenschaft verschenken Sie ein nachhaltiges Stück Zukunft.

Volle
Transparenz

Wir sind zertifizierte Forstdienstleister mit 20 Jahren Erfahrung und informieren Sie regelmäßig über den Fortschritt des Projekts.

Helfen Sie uns, einen Wald entstehen zu lassen!

Aufforstung einer Waldfläche
in der Gemeinde Pentling

Wenige Autominuten von Regensburg entfernt, im Pentlinger Ortsteil Neudorf, haben wir eine dreitausend Quadratmeter große Waldfläche an der Schloßstraße übernommen, die wir mit Ihrer Hilfe in einen stabilen Mischwald umbauen möchten. Auf der Projektfläche wachsen bereits vereinzelte Jungbäume, auf die wir im Rahmen unserer Vorbereitungsmaßnahmen Rücksicht nehmen. Die Fläche ist mit dem Rad oder dem Auto einfach zu erreichen. Statten Sie Ihrem Baum also gerne einen persönlichen Besuch ab.

Mit den Pflanzarbeiten starten wir im Herbst 2022, damit die Jungbäume optimal anwachsen können. Insgesamt pflanzen wir auf der Projektfläche Neudorf Schloßstraße 2250 Bäume.

Wie geht es voran?

Der aktuelle Projektfortschritt

1469

Gesponsorte Bäume

781

Verfügbare Bäume

102

Anzahl der Paten

Juli 2022

Projektstart

Gemeinsam mit dem Förster wurde ein Kulturplan aufgestellt, in dem festgelegt wurde, welche Baumarten, welche Anzahl an Bäumen und in welchen Abständen diese gepflanzt werden.

November 2022

Vorbereitung der Projektfläche

Jetzt wird die Fläche mit einem Freischneider gemulcht. Dabei nehmen wir Rücksicht auf bereits vorhandene Jungbäume. Im Anschluss wird die Fläche mit einem Wildschutzzaun versehen.

Dezember 2022

Pflanzung der Jungbäume

Am 1.12.22 war es endlich so weit: Die Jungbäume sind in ihrem neuen Zuhause eingezogen.

2023

Pflege der Fläche und Bäume

Welche Baumarten werden gepflanzt?

Eine stabile Mischung

Damit sich aus dem jungen Wald ein gesunder und stabiler Mischwald entwickeln kann, haben wir sieben Laub- und Nadelbaumarten gewählt, die sich optimal vergesellschaften lassen und für die Bedingungen vor Ort bestens geeignet sind. Die Stieleichen sowie die Schwarzkiefern, Winterlinden und Lärchen erhalten einen Platz an der Sonne, während wir den Bergahorn, die Rotbuche und die Küstentanne auch in schattigeren Bereichen der Fläche pflanzen können. 

Juli 2022

Startdatum
des Projekts

3300

Quadratmeter
Waldfläche

7

Gepflanzte
Baumarten

2250

Anzahl
Bäume

Und was bringt die Zukunft?

Der Wald als Generationenprojekt

Unsere aufgeforsteten Projektflächen pflegen wir über mehrere Jahre – bis unsere Pachtverträge auslaufen und die Bäume gut angewachsen sind. Die spätere Nutzung der Wälder liegt allerdings nicht mehr in unseren Händen. Wir vertrauen aber auf den verantwortungsvollen Umgang zukünftiger Waldbesitzergenerationen. Denn auch die Wälder, die wir heute genießen, erleben und nutzen dürfen, wurden von unseren Eltern, Großeltern und Urgroßeltern gepflanzt und gepflegt.

Pflanzen Sie mit uns einen gesunden Wald!

So einfach wird man Baumpat:in

Einfach Wunschprojekt auswählen, Baumanzahl festlegen und schon erhalten Sie Ihr individuelles Zertifikat sowie ein Siegel, das Sie als Unternehmen für Ihre Werbemittel nutzen können. Auf unseren Projektseiten sowie in unserem Newsletter halten wir Sie regelmäßig über den Projektfortschritt auf dem Laufenden.

1.

Projekt wählen
und bestellen

2.

Zertifikat oder
Siegel erhalten

3.

Regelmäßige
Infos erhalten

Gemeinsam
Waldbäume
pflanzen